The Deadly Mirror

Aus dem Ladenführer der Eden Nights.
Alle hier beschriebenen Läden haben in jeder Eden Night eine Filiale.

Nasreddin´s Stoffe im bekleidungs Zustand und balluziöse Kleider

Die Klamotten Läden des Alten Nasreddin sehen immer aus wie der klassische Stoffladen des Asiaten um die Ecke. Große Fensterfront mit unzähligen, teils auch seltsamen Stoffen und Klamotten.
Alles was das Bekleidungsherz begehrt.
Aus allen Welten und Dimensionen kommen die Stoffe und Maßanfertigungen.

Für jeden Anlass hat Nasreddin oder einer seiner Mitarbeiter das richtige parat.

Nasreddin soll ein großer Magier sein, bei seinen Stoffen kann man es glauben.
Der Inder, zumindest geht man davon aus das er einer ist, ist ein Überschwung an Freundlichkeit. Fast 2 Meter groß, schlank, hellbraune Haut, ein langer schwarzer Bart und natürlich ein Turban runden das Sinnbild des Orientalen vom Subkontinent ab.

Seine Mitarbeiter sind Fleischgolems aus den Einzelteilen der Gläubigen einer indischen Gottheit, von ihm selbst erschaffen und treu ergeben.

Zerdi hat schon ein Auge drauf geworfen (wörtlich gemeint).

The Deadly Mirror

Eden Nights Blurom